• Rund um Hochfranken

  • Das Fichtelgebirge

  • Der Frankenwald

  • Fränkische Seen

Der Ochsenkopf

liegt zwischen Warmensteinach und Bischofsgrün im oberfränkischen Landkreis Bayreuth. Der Ochsenkopf ist mit 1024 m der zweithöchste Berg im Fichtelgebirge.

Die Fichtelnaabquelle

Der Weißmainfelsen

ist eine mächtige Granit-Felsengruppe am Osthang des Ochsenkopfes im  Fichtelgebirge. Der höchste Punkt liegt auf einer Höhe von 929 m

Die Weißmainquelle

Der Goehtefelsen

Am Ochsenkopfgipfel