• Rund um Hochfranken

  • Fichtelgebirge / Steinwald

  • Frankenwald

  • Fränkische Seen

Der Rudolfstein

ist ein Berg im nordöstlichen Fichtelgebirge und liegt im Schneebergmassiv, südlich von Weißenstadt.Auf den höchsten Felsturm führt seit 1890 eine Treppe. Eingebettet in die Felsformation stand dort eine kleine Burg die fast verschwunden ist.

Die Drei-Brüder-Felsen

am Rudolphstein sind 3 nebeneinander stehende, mächtige Granitfelsen. Der Sage nach handelt es sich bei den Felsen um drei adlige versteinerte Brüder, die hier auf der Flucht vor Raubrittern von einem bösen Geist versteinert wurden.

Die Röslau Quelle